19 Zoll und kein Gramm weniger

Gestern Abend habe ich meinen alten 17” CRT Monitor von Samsung, den SyncMaster 17GLsi (Baujahr 1996), gegen einen neuen Monitor getauscht.

Andi vor dem 19 Zöller

Und zwar gegen den Medion 30128 vom Aldi, den es am Mittwoch den 09. März 2005 im Angebot gab. Und das zu einem Schnäppchenpreis von schlappen 299,00 € 🙂 .

Die technischen Daten:

Bildschirmgröße 19? (48,2 cm), TFT
LCD-Bildschirm:  
Nennspannung AC 100-240 V ~ 50/60 Hz
Nennstrom 1,0 A
Leistungsaufnahme max. 48 Watt
Auflösung max. 1280 x 1024
Bildwiederholungsfrequenz max. 75 Hz
Helligkeit 300 cd/m2 (typ.)
Kontrast 700:1 (typ.)
Reaktionszeit 8ms (typ.)
Sichtwinkel horizontal/vertikal 150°/135° (typ.)
RGB-Eingang, digital DVI-D-Anschluss
RGB-Eingang, analog 15-poliger D-SUB Anschluss
Benutzersteuerung Strom EIN/AUS, OSD
Maße (B x H x T) 426 mm x 429 mm x 194 mm
Temperaturen In Betrieb +5° C ~ +35°C
Nicht in Betrieb -20° C ~ +60°C
Feuchtigkeit
(nicht kondensierend)
In Betrieb < 80%
Nicht in Betrieb < 95%
Lautsprecher (optional) 2 x 1 Watt

Also bzflag auf diesem Teil zu spielen ist ein echtes Highlight !

Warm Up Cool Down

Was gibt es schöneres als nach 90 Minuten Training zufrieden mit sich selbst nach Hause in die warme Wohnung zu kommen, die Schuhe auszuziehen, um dann erschreckt auf den Piepser zu starren, als dieser sich zu Worte meldet. Also Schuhe wieder an, Hausschlüssel verzweifelt gesucht (lag schon in der Jackentasche *narf) und los zum 400 Meter Lauf, rein in die Uniform, schnell zum Auto, Fahrersitz noch frei, also rauf .o0(Sitzen wir auch im richtigen Auto ?) . Gruppenführer noch mal raus … warten ! GF kommt zurück und auf zur Einsatzstelle. Dort angekommen wieder warten, GF erkundet. Natürlich sind wir nicht die ersten und es geht zurück.

Ich finde nur so verdient man sich wirklich eine schöne warme Dusche 🙂