Pfingstsonntag

Kahl am Main
Den Auftakt an diesem Sonntag machte der 10.000 Meter Lauf in Kahl am Main. Morgens um 9:15 Uhr, zu einer wirklich unmenschlichen Uhrzeit, starteten Jessi und ich.

Jessi belegte in ihrer Altersgruppe (W20) den 1. Platz (*yeeha)

Platz Name Vorname Startnr: Klasse Dauer Strecke
138 Jaritz Jessica 624 W20 00:55:17 10.0 km
163 Politsch Marion 118 W20 00:59:14 10.0 km
173 Scheffer Sabine 340 W20 01:00:46 10.0 km

Ich belegte den letzten (*narf):

Platz Name Vorname Startnr: Klasse Dauer Strecke
2 Heilmann Andreas 271 M20 00:33:04 10.0 km
4 Schrauder Michael 113 M20 00:34:51 10.0 km
9 Reinke Ingbert 552 M20 00:36:07 10.0 km
28 Kreis Andreas 292 M20 00:41:56 10.0 km
34 Simon Jens 108 M20 00:42:45 10.0 km
53 Hartl Johannes 601 M20 00:45:08 10.0 km
139 Nadler Andreas 626 M20 00:55:19 10.0 km

Kappesgarten
Wie jedes Jahr fand auch 2006 das berühmt berüchtigte Kappesgartenfest statt.

Pfingstfest an den Kappesgärten

SkyArena
Wenn die WM so wird wie dieses “Spektakel”, na dann Prost Mahlzeit. Dafür das in Frankfurt die 40 stärksten Projektoren gestanden haben sollen, fand ich es einfach zu unbunt und sehr in die Länge gezogen. Das ganze war eine Rentershow in Zeitlupe. Die DIA Show war öde, die Musik wenigsten recht angenehm. Das alles ein wenig schneller und die Massen wären richtig mitgegangen. Menschen waren es wirklich viele und es war schwierig einen guten Platz für mein Stativ zu finden.

SkyArena in FFM

Einen etwas positiveren Bericht findet ihr hier:
http://blog.schoar.de