Taschensave

Gestern kam mein Kingston DataTraveler VAULT mit 8GB an. Liegt noch schön verpackt in der Schublade. Ich bin gespannt wie das Teil tickt. Das kleine Gerät bringt eine 256-bit-AES-Verschlüsselung direkt auf der Hardware mit. Unterstützung für MacOS und Linux gibt es keine 🙁 Das interessante wird sein, wie tickt das Teil an einem Thin Client unter Citrix.

Noch eine Anekdote von der Verpackung:
“Ein Teil der genannten Speicherkapazität wird für die Formatierung und andere Zwecke verwendet.” Was sind wohl andere Zwecke? Und wieviel GB hab ich dann noch für meine Daten übrig? Bin gespannt was beim einstecken passiert 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.